Advisers for International Programs (AIP) ist nicht nur eine vom Cervantes-Institut akkreditierte Spanischschule, sondern seit 2004 auch eine Aufnahme- und Sendeorganisation für Teilnehmer an europäischen Projekten für berufliche und sprachliche Mobilität in Valencia, Spanien.

In unserer internationalen Mobilitätsabteilung AIP Mobility Projects, Mitglied des renommierten Efvet-Netzwerks, bieten wir alle Dienstleistungen für die Verwaltung von Aufenthalten in Valencia (incoming) oder im Ausland (outgoing) an. Das Hauptziel dieser Aufenthalte ist es, Berufspraktiken in einem Unternehmen außerhalb des Heimatlandes, auszuüben.

TEAM
WORK

Bei AIP Mobility Projects glauben wir fest an die Bereicherung, die die internationale Mobilität für die persönliche und berufliche Entwicklung eines jeden Menschen bietet.

EINE ERFAHRUNG FÜRS LEBEN

Was den persönlichen Aspekt betrifft, so entwickeln die Teilnehmer dieser Art von Projekten eine größere Autonomie, Selbsvertrauen, Empathie, Verantwortung und Teamdenken. Gleichzeitig verbessern sie ihre Sprachkenntnisse und lernen andere kulturelle und soziale Realitäten kennen.

Beruflich gesehen, besteht der Hauptvorteil darin, das Arbeiten in einem realen Arbeitsumfeld im Ausland zu erlernen, kulturelle und sprachliche Hindernisse zu überwinden und Fachkenntnisse zu entwickeln, die in dem Herkunftsland studiert wurden.

Unsere internationale Abteilung AIP Mobility Projects ist seit 2004 in der Provinz Valencia tätig. Dank eines umfassenden und bewährten Netzwerks vertrauenswürdiger Partner in ganz Europa, das sich aus Unternehmen, Gymnasien, Berufsschulen, Handelskammern und Forschungszentren zusammensetzt, können wir qualitativ hochwertige Dienstleistungen anbieten. Sie alle betrachten uns nach langjähriger enger Zusammenarbeit als ihren strategischen Partner in der Region Valencias.

eficios.png

INTERNATIONALE

ATMOSPHÄRE

handshake.png

SOFT-SKILLS

ERWERB

calidad.png

VERBESSERUNG

SPRACHKENNTNISSE

calidad-ensenanza.png

KULTURELLE

IMMERSION

EINGEHENDE & AUSGEHENDE MOBILITÄT

VON VALENCIA NACH EUROPA

AIP Mobility Projects arbeitet im Incoming-Bereich jährlich mit mehr als 50 Projekten zusammen und empfängt durchschnittlich 500 internationale Teilnehmer in Valencia.

Unser Ziel ist es, dass jeder Teilnehmer an unseren Mobilitätsprogrammen ein einzigartiges kulturelles und professionelles Erlebnis hat. Dank der mehr als 300 öffentlichen und privaten Einrichtungen, aus denen unser Netzwerk von „Gastunternehmen“ besteht, können wir Praktika in praktisch allen bestehenden Berufsbereichen anbieten, von Bekleidungsgeschäften bis zu Kindergärten für junge Teilnehmer, die kaum eine Ausbildung haben, bis zu Ingenieurbüros und / oder Architekturbüros, und weitere Fachrichtungen der Berufsausbildung, wie Köche, Friseure, Mechaniker usw.

In dieser Abteilung bieten wir unsere Dienstleistungen für verschiedene Arten von Aufenthalten an:

Praktikum im Unternehmen

Im Rahmen eines Mobilitätsprojekts, das von öffentlichen Stellen (Regionen, Ländern, Handelskammern …) oder Privatpersonen finanziert wird, organisieren wir den Ausbildungsaufenthalt der Teilnehmer für die Durchführung von Praktika in Unternehmen in der Stadt Valencia.

Projekte: Erasmus+, Alternanza Scuola-lavoro, PON, Europäischer Sozialfonds usw.

Personalisierte Programm für Experten/Fachleute

Diese ein bis zweiwöchigen Programme zielen darauf ab, die Geschäfts- und / oder Bildungsstruktur der Provinz Valencia in Übereinstimmung mit dem jeweiligen Sektor zu beobachten.

Darüber hinaus bieten wir dank unserer Akkreditierung durch das Cervantes-Institut hochwertige Spanischkurse an, abgestimmt auf die Vorbereitung der Praktika.

VON EUROPA NACH VALENCIA

Dank eines Expertenteams und ausreichender Erfahrung in internationalen Programmen bietet AIP Mobility Projects Vermittlungsdienste für Ausbildungszentren, Berufsschulen, öffentliche Einrichtungen und private Schulen für die Entwicklung von Mobilitätsprojekten von Anfang (Projektplanung und -anwendung) bis zum Ende (endgültige Dokumentation und Abschluss) an. Das Hauptziel dieser Projekte ist die Entwicklung der fachlich-sprachlichen und persönlichen Fähigkeiten der Teilnehmer durch Praktika in ausländischen Unternehmen. Auf diese Weise wird ein solides Netzwerk von Vertrauen und Zusammenarbeit zwischen unseren valencianischen Partnern und ihren europäischen Partnern geschaffen.

Seit 3 Jahren profitieren mehr als 400 valencianische Studenten von dieser einzigartigen Berufserfahrung im Ausland dank der europäischen Mittel, die von unserer Abteilung für AIP-Mobility Projects verwaltet werden.

UNSERE ZIELE

levels.png

Persönliche Förderung und
berufliche Weiterentwicklung unserer
Teilnehmer durch Gewinnung internationaler Erfahrung.

profesores.png

Vernetzung von Auszubildenden, Schulen,
Berufsbildungsakteure, Unternehmen,
Institutionen, …

rocket.png

Förderung von Kreativität und Innovation durch Experimentieren mit neuen Methoden und bewährten Praktiken in Europa.

UNSERE ZAHLEN

0 +
Teilnehmer pro Jahr
0 +
Teilnehmer an Mobilitätsprojekten
0
Mobilitätspartner in Europa
0
Nationalitäten
0 +
Mitarbeiter

UNSER NETZWERK

erasmus.png
efvet-1.png
union-europea.png
2020
loghi-pon-2014-2020-fesr-corto.png

KONTAKTIERE UNS

europe@aiplanguages.com

+34 963 391 566

@aiplanguageinstitute

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Scroll to Top