Teilnahmevoraussetzungen

Um an dem Praktikumsprogramm teilzunehmen ist es nicht nötig in einer Universtät oder Ausbildungseinrichtung eingeschrieben zu sein, im Gegensatz zu anderen Agenturen können wir dir trotzdem ein Praktikum vermitteln.

Praktikum in Valencia, das musst du erfüllen:

  • Sdei jünger als 35 Jahre.
  • Habe eine europäische Krankenversichertenkarte oder eine Auslandskrankenversicherung für deinen Aufenthalt – diese ist für das Praktikum in Valencia auch über AIP möglich.
  • Wenn du nicht aus der Europäischen Union bist und für länger als 90 Tage in Spanien bleiben möchtest, benötigst du ein Studentenvisa, bevor du nach Spanien einreisen darfst.
Teilnahmevoraussetzungen 0

Benötigte Dokumente für das Praktikum und die Sprachkurse in Valencia:

Einschreibungsformular check das pdf.
Dein Lebenlauf auf Spanisch vorzugsweise mit Foto. In deinem Lebenslauf sollst du auf deine vorherige Berufserfahrung und dein Studium (falls du studierst) eingehen und ebenfalls erwähnen in welcher Art von Unternehmen du arbeiten möchtest. Diese sollte im Zusammenhang zu deiner bisherigen Berufserfahrung stehen. Beispiel Lebenslauf in pdf.
Du benötigst ein Motivationschreiben oder ein Bewerbungsschreiben in Spanisch, in dem du auf die Art und Dauer deines Praktikums eingehst. Es ist wichtig, dass du flexibel und ehrlich bist, um uns zu ermöglichen einen passenden Praktikumsplatz für dich zu finden. Schau dir hier ein Beispiel in pdf an.
Fülle den Spanisch-Test online ausnachdem du uns alle anderen Dokumente gesendet hast – du findest ihn hier ( Beginner Spanish level test oder Intermediate Spanish Level Test)
Ein einwöchigen Intensivkurse von AIP für Teilnehmer mit einem Sprachniveau von B1 ist Pflicht. Falls deine Sprachkenntnisse niedriger sein sollten, empfehlen wir dir einen längeren Intensivspanischkurs bei AIP. Bitte nimm zur Kenntnis, dass du mindestens 8 Wochen brauchst, um ein mittleres Sprachniveau  zu erreichen, wenn du absoluter Anfänger bist.
Generell solltest du, als Teilnehmer, einen offenen und sozialen Charakter haben und dich an die Anforderungen des Unternehmens anpassen können. Im Gegenzug wirst du deine Spanischkenntnisse verbessern, die spanische Arbeitswelt kennen lernen und interkulturelle Fähigkeiten entwickeln – welche wertvoll für deine weitere persönliche und berufliche Entwicklung sind. Du solltest ebenfalls über ein ausreichendes Budget verfügen, um die Kosten für Transport, Lebensmittel und Unterkunft decken zu können. Manche Unternehmen zahlen lediglich ein kleines Taschengeld.

JETZT ANMELDEN

Rabatt bekommen und keine Anmeldegebühr bezahlen

Fragen?

Schreiben Sie uns

Facebook
Google+
Twitter