Unsere Unterkünfte

Du kannst zwischen 2 verschiedene Unterkünfte wählen:

zum einen eine valencianische Gastfamilie und zum anderen ein Zimmer in einer WG mit anderen internationalen Studenten der Schule.

In beiden Fällen sind die Nebenkosten wie Strom, Wasser und Gas im Preis inbegriffen. Solltest du Interesse haben in einem Studentwohnheim unterzukommen, dann teile uns dies bitte mit und wir versuchen dir eines in der Nähe der Schule zu vermitteln. Denke bitte daran, dass du eine Gastfamilie buchen musst, wenn du minderjährig bist.
Welche Wahl du treffen sollst hängt alleine davon ab, welche Erfahrung du gerne machen würdest. Wenn du Kontakt mit der spanischen Kultur und den Gepflogenheiten haben möchtest und ausserdem dein Spanisch zu jeder Zeit anwenden willst, dann ist die Gastfamilie die beste Wahl. Dies ist auch der Grund warum wir keine Unterkunft  + Frühstück anbieten, weil wir denken, dass mindestens eine Mahlzeit zusammen mit der Gastfamilie eingenommen werden sollte, um die Kommunikation mit den Familienmitgliedern zu ermöglichen.
Die Familien, mit denen wir zusammenarbeiten haben unser vollstes Vertrauen. Wir arbeiten schon seit vielen Jahren mit ihnen zusammen und sind uns daher sicher, dass du dich sehr wohl und willkommen fühlen wirst. Teil der spanischen Kultur ist die Gastfreundschaft und die Familien sind offen und nett. Du kannst dir sicher sein, dass du nicht ein Wort Englisch sprechen wirst, weil die Gastmütter dies nicht zulassen werden!
Auf der anderen Seite ist die Erfahrung in einem Apartement mit anderen internationalen Studenten ganz anders. Du hast ein Einzelzimmer und teilst die Gemeinschaftsräume mit den anderen Schülern der Schule, wie die Küche, das Wohnzimmer und das Bad. Ähnlich, wie in einer Gastfamilie, aber hier bist du dafür mitverantwortlich die Wohnung sauber zu halten und für deine Verpflegung zu sorgen. Mit deinen Mitbewohnern kannst du Dinge wie Spülmittel, Waschmittel, Toilettenpapier etc. gemeinsam kaufen.
Unsere Erfahrung zeigt, dass du dich mit deinern Mitbewohnern bestens verstehen wirst und sicher neue Freunde für´s Leben findest, vor allem, wenn du für eine längere Zeit in Valencia bist. Dennoch solltest du dir im Klaren darüber sein, dass die Hauptsprache meistens Englisch ist, da die Spanischlevel der einzelnen Mitbewohner sehr unterschiedlich sein können.

Wenn du einen längeren Aufenthalt in Valencia planst, dann kannst du auch gerne beide Erfahrungen mitnehmen. Du kannst z.B. die erste Zeit in einer Gastfamilie wohnen und später in ein Apartment umziehen, wenn dein Spanischlevel besser geworden ist. Solltest du letztendlich deinen Aufenthalt in der gebuchten Unterkunft verlängern wollen, so ist das auch kurzfristig kein Problem.

JETZT ANMELDEN

Rabatt bekommen und keine Anmeldegebühr bezahlen

Fragen?

Schreiben Sie uns

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Scroll to Top