hotel in front of the beach with the sunset

Egal welcher Film, mit oder ohne Untertitel, ist gut, um Spanisch zu lernen. Aber je nach angewandtem Wortschatz, der erzählten Geschichte, der Aussprache und der Sprechgeschwindigkeit der Schauspieler eignen sich manche besser für ein Sprachniveau als  für ein anderes.  Wörterbuch, Stift und Notizblock zur Hand, findest du hier ein paar Beispiele für Filme mit denen du Spanish je nach deinem Niveau lernen kannst.

Bei AIP Languages, empfehlen wir stets unsere Spanischkurse durch ander Aktivitäten zuhause zu ergänzen um Spanisch zu lernen, um das unter der Woche erlangte Wissen besser verarbeiten zu können. Und Filme auf Spanisch zu schauen ist immer eine gute Möglichkeit. Es ist empfehlenswert, die Filme im O-Ton anzusehen und mit Untertiteln, zu erst in der Muttersprache des Schülers und dann mit Spanischen Untertiteln. Aber welche Filme man ansehen sollte kommt immer von dem Niveau des jeweiligen Schülers an, da die Aussprache der Schauspieler, die Geschichte oder der Wortschaz für jedes Sprachniveau varieren können. Hier sind ein paar der Filme, die je nach Niveau gut dafür geeignet sind Spanisch zu lernen.

aprender español

Für Anfänger

Für alle Schüler, die gearde dabei sind Spanisch in Spanien zu lernen, sollte man sich an Filme mit einer einfachen Handlung und einer alltäglichen Sprache halten, aber davon hält das spanische Kino jede Menge bereit.  Von Liebeskomödien wie „Sobreviviré“ oder aktuelleren wie „Tengo ganas de tí“, bis zu jugendlicheren Filmen wie „Perdiendo el norte“ und Fiktion wie „ El laberinto del fauno“. Eine verständliche Grammatik, Schauspieler, die langsam sprechen, unkomplizierte Handlungen, die nah an der Realität sind, erlauben dem Schüler Spanisch ohne Probleme zu lernen. Weitere Filme: „Los ojos de Julia“, „El orfanato“, „Tesis“, „Volver“, „Ana y Manuel“, „Hable con ella“ oder „Tacones Lejanos“. Eine Sprache in der die Vergangenheitsformen sowie komplizierte Ausdrücke kaum vorkommen.

aprender español españa

Für ein mittleres Niveau

Für  Schüler, die bereits über ein mittleres Sprachniveau verfügen, das im Spanischen über B1 liegt, können diese Filme dazu von Nutzen sein, um deren Spanisch zu perfektionieren. Die Handlung wird etwas schwieriger in diesen Filmen, ebenso wie die Sprechgeschwindigkeit der Schauspieler, deshalb muss man genauer aufpassen, um Spanisch in all seinen Nuancen zu erlernen. Wenn wir ein paar Filme empfehlen müssten, um Spanisch auf einem solchen Niveau zu lernen, dann wären „Mar Adentro“, „La Comunidad“, „Chuecatown“, „Azuloscurocasinegro“, „La plaza del diamante“, „Los peores años de nuestra vida“, „Mujeres al borde un ataque de nervios“ oder „Los crímenes de Oxford“ unter den Interessantesten.

aprender español valencia

Für Fortgeschrittene     

Falls du gerade Spanisch in Spanien lernst und dein niveau nahezu oder bereits perfekt ist, also höher als C1, dann solltest du nach komlizierten Filmen Ausschau halten, in denen die Sprache dir dazu nutzt neue und komplizierte Ausdrücke zu erlernen und du dich in der Handlung verlierst und so eine Herausforderung zum Erlernen des Spanischen für dich darstellen. In diesem Fall, gibt es ganz klare Beispiele wie „La isla mínima“, „Balada triste de trompeta“, „El día de la bestia“, „Juana la loca“, „El perro del hortelano“, „Celda 211“, „Mientras duermos“ oder „Belle Époque”.  Falls du so weit bist diese Filme ohne Probleme zu verstehen, dann solltest du wissen, dass dein Spanisch (quasi) perfekt ist.

Scroll to Top
Start chatting
1
How can we help you?
AIP Language Institute
¡Hola 👋🏻!

It's great to have you here! If you need any help or information, just let us know how we can be of any help. Here are some things you might be interested in:

👩🏻‍🏫 Intensive Spanish Courses
🏄🏻‍♀️ Summer Camp for Kids
📋 Exam Preparation
🚌 School Groups
👨🏻‍💻 Internships in Spain