Stadt der Künste und Wissenschaften

VALENCIA, hier wird Spanisch lernen ein voller Erfolg

Valencia ist die drittgrößte Stadt Spaniens, liegt am Mittelmeer und ist wunderschön zugleich; nicht so groß wie Madrid oder Barcelona, aber immer noch eine tolle Großstadt, die der ganzen Familie gefallen sollte. Dort gibt es soviel zu sehen und zu tun sowohl für Kinder als für die Eltern oder sogar die Großeltern. Valencia ist der perfekte Ort zum Spanisch lernen.

Ein paar Beispiele:

Die „Ciudad de las Artes y Ciencias“ 

Spanisch lernen

Der modernste Teil von Valencia, die Stadt der Künste und Wissenschaften. Dieses „Wunder“ der Architektur darf man sich auf keinen Fall entgehen lassen, wenn man in Valencia ist. Sie liegt ca. 20 Minuten zu Fuß von der Innenstadt. Man kann aber auch ein Taxi oder den Bus nehmen um dort hin zu gelangen.

Eine Stadt in der Stadt, dort gibt es 6 Hauptgebäude: das Kino (Hémispheric), das größte europäische Aquarium (Oceanográfico), einen Club (Umbracle), einen Veranstaltungssaal (Agóra), das Wissenschaftsmuseum (Museo de las Ciencias) und den Kunstpalast (Palau de les Arts). Viele sehenswerte Bauwerke und etwas für die ganze Familie.

Das Stadion „Mestalla“

Spanisch lernenHier trägt der FC Valencia seine Heimspiele aus und es ist ein wahnsinnig tolles und alterwürdiges Stadion mit großer Tradition. Das Mestalla verbindet die Liebe der Menschen zu der Stadt und zu dem Fußball. Ich selbst war bei einem Spiel dabei und alleine die Aussicht und, wenn man genauso wie ich den Fußball liebt, in einem zu erleben, macht wirklich Eindruck und Spaß zugleich. Es ist sicherlich auch etwas für die Kleinen, die gerne Sport treiben und sich für insbesondere diesen Sport interessieren.

Der 9km(!) lange Park „Turía Gardens“ inmitten der Stadt

Spanisch lernenDieser Park ist die Ruhezone der Stadt. Um der ganzen Hektik des Alltags zu entfliehen, verbringen die „Valencianos“ gerne ihre freien Minuten dort, gerne auch in Gesellschaft von Freunden oder Familie. Natürlich ist es eher ein entspannter Ort, wo man sich ausruht als etwas zu tun, allerdings nutzen auch viele Menschen den Park um Sport zu treiben und insbesondere zum Joggen. Absolut empfehlenswert für die gesamte Familie, Kinder können hier beruhigt ihren Spieltrieb ausleben und die Generationen darüber beruhigt ihren Feierabend oder anderes genießen. Auch wenn man Haustiere hat, man kann mit den Hunden dort Gassi gehen oder mit ihnen spielen, also auch hierfür hat man eine wunderbare Umgebung geschaffen.

Die Innenstadt

Spanisch lernenAuch hier gibt es viel zu sehen, man sollte sich dafür schon einen ganzen Tag Zeit nehmen, den die City ist einfach zu groß und schön, um dort nur einen Nachmittag oder Vormittag zu verbringen. Man könnte z.B. damit beginnen, morgens in die Kathedrale zu gehen, danach eine kleine Shopping-Tour und dann ein Restaurant-Besuch in einem der vielen typischen Tapas Restaurants einlegen. Wiederum danach sollte man unbedingt in das riesig große „El Corte Inglés“ an der U-Bahn-Station „Cólon“. Dies ist das, was bei uns in Deutschland Karstadt ist, allerdings mit noch viel mehr Angeboten und viel mehr Auswahl. Also hin da 😉 Am Abend sollte man sich dann noch ein feineres Restaurant begeben und z. B. eine Familien-Portion an Paella zu sich nehmen, um den Tag typisch-valencianisch abzurunden.

Der Strand „Cabanyal“

Spanisch lernenDies ist ein sehr wichtiger Teil der Sehenswürdigkeiten in Valencia. Solange man da ist, sollte man auf keinen Fall den Strand verpassen. Er ist einfach nur imposant, wunderschön gelegen und mit der Metro-Linie 4 super zu erreichen. Man wird erstaunt sein, wie schön dieser Strand ist, wenn man einfach nur einen kleinen Spaziergang macht oder vor allem im Sommer dort baden geht und sich an diesem riesigen Strand einfach in die Sonne legen kann und die Seele baumeln lassen kann. Er ist jeden Tag aufs Neue wunderschön und immer ein Tagesausflugsziel, wenn man mal nicht weiß, was man machen kann.

Der Zoo „Bioparc“

Spanisch lernenDieser Zoo spezialisiert sich vor allem auf die Tiere, die es in Afrika gibt und ist eine Unternehmung, die man auf jeden Fall während seines Aufenthalts in Valencia machen sollte. Viele Tiere, die man sonst wahrscheinlich nicht jeden Tag sieht, wie Affen, Giraffen, Zebras, Elefanten, Kamele etc… befinden sich in diesem Zoo und die Umgebung ist so gestaltet, dass sich sowohl die Tiere heimisch als auch die Besucher wohlfühlen können. Sogar ein Restaurant gibt es dort, wo man auch draußen sitzen kann und man sitzt genau in der Szenerie und kann die Tiere beobachten. Vor allem für Kinder ein Erlebnis.

Der „Mercat Central“

Spanisch lernenEs ist einer der ältesten, traditionsreichsten, größten und wunderschönsten Märkte von Europa. Eine Vielfalt an Produkten, die man sonst nicht sieht, alleine die Fischabteilung sprengt jegliche Grenzen, aber es ist imposant und absolut toll. Wer das verpasst, hat im wahrsten Sinne des Wortes etwas verpasst. Hier gibt es von o. g. Fisch bis Fleisch, Käse, Parfum, Wurst, Süßigkeiten, Äpfeln, Erdbeeren, Gurken, Tomaten bis Bäckerei-Produkte und Pizza plus Burger wirklich alles. Sogar eine BAR(!) inmitten von Fleisch und Wein gibt es dort. Diese Tatsache hat mich am meisten beeindruckt, mit so etwas rechnet man in so einer Umgebung einfach nicht aber auch das fantastisch

Scroll to Top
Start chatting
1
How can we help you?
AIP Language Institute
¡Hola 👋🏻!

It's great to have you here! If you need any help or information, just let us know how we can be of any help. Here are some things you might be interested in:

👩🏻‍🏫 Intensive Spanish Courses
🏄🏻‍♀️ Summer Camp for Kids
📋 Exam Preparation
🚌 School Groups
👨🏻‍💻 Internships in Spain